Myrtus communis (Braut-Myrte, Gewöhnliche Myrte)

Allgemeine Angaben zu Myrtus communis (Braut-Myrte, Gewöhnliche Myrte)

  • Botanischer Name: Myrtus communis
  • Deutscher Name: Braut-Myrte, Gewöhnliche Myrte
  • Familie: Myrtaceae
  • Deutsche Familie: Myrtengewächse
  • Winterhärtezone: Z8 (-6 bis -11 °C)
  • Pflanzengruppe: Strauch

Habitus von Myrtus communis (Braut-Myrte, Gewöhnliche Myrte)

  • Geselligkeit: I: Möglichst einzeln oder kleine Tuffs von 1-3-(5)

Blüte und Blatt von Myrtus communis (Braut-Myrte, Gewöhnliche Myrte)

  • Blütenfarbe: weiß
  • Blütezeit: April bis Mai
  • Blütenform: sternförmig
  • Blattfarbe: dunkel-grün
  • Blattform: lanzettlich
  • Blattphase: immergrün

Lebensbereich(e) und Boden von Myrtus communis (Braut-Myrte, Gewöhnliche Myrte)

  • Vorwiegend: Beete auf trockenem bis frischem Boden an sonnigen Orten
  • Bodenstruktur: durchlässig

Sonstige Angaben zu Myrtus communis (Braut-Myrte, Gewöhnliche Myrte)

  • Eigenschaften: Fruchtschmuck, Blattschmuck, Blattduft/Blütenduft
  • Pflegehinweise: Gelegentlicher, nicht jährlicher, Rückschnitt nach Bedarf, Winter- / Sonnenschutz bei Kahlfrost ratsam. Mehr oder weniger hoher Pflegeaufwand, Nährstoffversorgung und manchmal auch Pflanzenschutzmaßnahmen.